Über uns

wir möchten uns kurz vorstellen

campus für gemeinnützigen journalismus

Der „Campus für gemeinnützigen Journalismus“ ist ein von Netzwerk Recherche e.V. entwickeltes Bildungs- und Vernetzungsprogramm, um den gemeinnützigen Journalismus in Deutschland weiter zu stärken. Es fördert den Wissenstransfer und den Erfahrungsaustausch über gemeinnützige Projekte und Gründungen im Recherche-Journalismus.

Förderer des Programms sind die Schöpflin Stiftung, die LfM-Stiftung für Lokaljournalismus Vor Ort NRW, die Medienstiftung Hamburg/Schleswig-Holstein, die GLS Treuhand, die Stiftung Mercator und die Friedrich-Ebert-Stiftung.

netzwerk recherche

netzwerk recherche e.V. ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein, der 2001 von Journalistinnen und Journalisten gegründet wurde, um die journalistische Recherche und den Qualitätsjournalismus in Deutschland zu stärken. Der Zweck des Vereins ist satzungsgemäß die Förderung der Bildung, insbesondere durch die Vermittlung von Recherchetechniken im Rahmen der journalistischen Ausbildung, durch die Vermittlung von Wissen über professionelle Recherche zur Qualitätssteigerung der Medienberichterstattung, durch die Information über Maßnahmen zur Wahrung der Medienkultur sowie durch die Vermittlung von Wissen und den Erfahrungsaustausch über investigativen Journalismus.

kontakt zur nr-geschäftsstelle

netzwerk recherche e.V.
Greifswalder Str. 4
10405 Berlin

Tel. 030 49854012
Fax 030 41935529

Zur Hauptseite von netzwerk recherche e.V.: www.netzwerkrecherche.org

E-Mail: info@netzwerkrecherche.de

webanalyse

netzwerk recherche benutzt auf seiner Website den Webanalysedienst Piwik. Piwik verwendet zur Analyse „Cookies“, d.h. kleine Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und dadurch die Analyse ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Eurer gekürzten IP-Adresse) werden an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert. Eure IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umge¬hend anony¬mi¬siert, so dass Ihr als Nutzer für uns anonym bleibt. Diese Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben.

Durch entsprechende Einstellungen in Eurem Browser-Software könnt Ihr die Verwendung von Cookies generell untersagen. Ihr könnt auch der Speicherung und Verwendung Eurer Nutzungsdaten auf der netzwerk recherche-Seite widersprechen, indem Ihr hier der Analyse Ihrer Nutzungsdaten per Mausklick widersprecht. In diesem Fall wird in Eurem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt.

Achtung: Wenn Ihr Eure Cookies löscht, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Euch erneut aktiviert werden muss.

datenübertragung

Alle personenbezogenen Daten, die Ihr über eines unserer Formulare auf der Website eingeben, werden SSL-verschlüsselt an uns weitergegeben.

weitere fragen?

Bei Fragen zum Datenschutz von netzwerk recherche schreibt einfach eine Email an nonprofit@netzwerkrecherche.de oder ruft uns in der Geschäftsstelle an unter 030-49854012.

Unsere Partner

vorortnrw
Medienstiftung
schoepflin
GLS
Mercator
Ebert-Stiftung