Jetzt bewerben: Grow-Stipendien für gemeinnützigen Journalismus

Netzwerk Recherche schreibt zum sechsten Mal die Grow-Stipendien für gemeinnützigen Journalismus aus. Die Stipendien sind mit jeweils 3.000 Euro dotiert und werden an Medienprojekte vergeben, die den Recherche-Journalismus bereichern und gemeinnützig arbeiten möchten. Netzwerk Recherche berät die Grow-Stipendiat:innen in journalistischen Fragen und vermittelt Know-how und Kontakte, damit der Start gelingen und das Projekt wachsen kann.

In diesem Jahr haben Netzwerk Recherche und die Schöpflin Stiftung, die das Programm ermöglicht, das Angebot erweitert: Die Grow-Stipendiat:innen werden Expert:innen und erfahrene Kolleg:innen in zusätzlichen Webinaren treffen, zudem erhalten die ausgewählten Projekte Tickets für die digitale GIJC21 (Global Investigative Journalism Conference) im November 2021 und das europäische Treffen des Recherche- und Datenjournalismus, die Dataharvest 2022 – und natürlich auch für die Jahreskonferenz von Netzwerk Recherche im kommenden Jahr.

Mehr Informationen zu den Voraussetzungen und zum Ablauf des Bewerbungsverfahrens: https://nrch.de/grow21

Veröffentlicht in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.