Datum: Mittwoch, 25.3.2015 ab 19 Uhr
Ort: Haus der Demokratie und Menschenrechte, Robert-Havemann-Saal, Greifswalder Straße 4, 10405 Berlin
Gastgeber: netzwerk recherche und Hacks/Hackers

Referenten:

  • Christina Elmer (Spiegel Online): “Tracing The Epidemic – How Journalists Can Detect Waves of Infection”
  • Alper Çugun on bycat.ch”Alper Cugun works at playful design studio Hubbub. He will talk about Bycatch, their forthcoming issue game about drones and surveillance.”
  • Jonas Parnow, Alsino Skowronnek und Lucas Vogel: “Airbnb vs Berlin” http://airbnbvsberlin.de/
  • Christine Liehr (MiCT) on a digitalisation project in Mali

Details und Anmeldung unter meetup.com/Hacks-Hackers-Berlin/events/221258508

Hacks/Hackers ist ein weltweites Netzwerk, dass Journalisten und Entwickler zusammenbringt. Am 25.03. wird es von der Berliner Gruppe im Haus der Demokratie und Menschenrechte wie immer kurze Präsentationen zu aktuellen Projekten geben, aber auch genug Zeit zum informellen Austausch bleiben. Neugierige sind herzlich willkommen, es sind keine technischen Vorkenntnisse erforderlich.