Einladung an die FIFA

Herrn
Präsident Joseph S. Blatter
Fédération Internationale de Football (FIFA)

Sehr geehrter Herr Präsident,

im Namen des Journalistenvereinigung Netzwerk Recherche möchte ich Sie zu unserer Jahrestagung, Europas größter Konferenz kritischer Journalisten, am Freitag, 1. Juni 2012, nach Hamburg einladen.

Hier wird jährlich vor bis zu 1.000 Journalisten die “Verschlossene Auster” verliehen. Wir möchten Ihnen, sehr geehrter Herr Präsident, mitteilen, dass 2012 dieser hochbeachtete Preis an die Fédération Internationale de Football Association (FIFA) geht. Der Preis wird für Behinderung von Aufklärung, für Blockade von Information und/oder Behinderung der Presse vergeben.

Die FIFA erhält den Preis für mangelnde Bereitschaft, u.a. die Korruptionsaffäre im Zusammenhang mit der ehemaligen Vermarktungsgesellschaft ISL aufzuklären und für den Versuch, kritischen Medien gerichtliche Einstellungsverfügungen vorzuenthalten. Ebenso für die Intransparenz bei der Aufklärung von Korruptionsvorwürfen gegen Mitglieder der FIFA-Exekutive sowie die andauernde Verweigerung als “gemeinnütziger Verein” mit Milliardenumsatz über Löhne, Boni und Vergütungen Auskunft zu erteilen.

Der Preis versteht sich nicht als Tribunal, sondern als Angebot zum Gespräch und zur kritischen Auseinandersetzung. Wir würden uns deshalb freuen, wenn Sie, sehr geehrter Herr Präsident, oder ein Vertreter der FIFA den Preis persönlich in Empfang nehmen.

Viele Preisträger (u.a. der damalige Bundesinnenminister Otto Schily, der Bundesverband deutscher Banken und sogar die Katholische Bischofskonferenz) haben in den vergangenen Jahren die Auszeichnung als Chance ergriffen, nach der Laudatio eine Gegenrede zu halten und ihre Position gegenüber uns und der Öffentlichkeit darzulegen. Die Laudatio auf die FIFA wird kein geringerer als der Schweizer Nationalrat Ronald Rino Büchel halten.

Im Anschluss an die festliche Preisverleihung gibt es eine prominent besetzte Diskussionsrunde zum Thema “Kritische Fragen unerwünscht: Recherchefreie Zonen im Sport”, u.a. mit Uli Hoeneß (Präsident FC Bayern München), Thomas Kistner (Buchautor und Redakteur Süddeutsche Zeitung) und Reinhold Beckmann (ARD) als Moderator, zu der wir Sie, sehr geehrter Präsident, oder ein Vertreter der FIFA hiermit einladen.

Die Verleihung der “Verschlossenen Auster” 2012 findet am Freitag, 1. Juni 2012, ab 14.00 Uhr, statt. Veranstaltungsort ist das Sendegelände des Norddeutschen Rundfunks (NDR Fernsehen) in Hamburg, Hugh-Greene-Weg 1. Erwartet werden bis zu 1.000 Journalisten aus dem In- und Ausland, darunter auch Chefredakteure großer Tageszeitungen, Wochenzeitschriften und Fernsehanstalten. Das Programm der Veranstaltung finden Sie auf unserer Website unter http://jahreskonferenz.netzwerkrecherche.de

Wir würden uns sehr freuen, sehr geehrter Herr Präsident, Sie in Hamburg als Gast begrüßen zu dürfen und mit Ihnen in eine konstruktive Diskussion treten zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen,

Oliver Schröm
1. Vorsitzender netzwerk recherche e.V.